• Wir stehen für 20 Jahre Beratungskompetenz in mehr als 300 Beratungsfällen.
  • office@contract.at
Reininghausstraße 13a

A-8020 Graz

+43 (316) 677 200-0

Board

Software: BOARD

Tauchen Sie ein in die Welt der Business Intelligence

BOARD bringt die Business Intelligence in die Welt des Webs.

Die Präsenz von Objekten, die problemlos kombiniert werden können, um Simulationsmodelle zu konstruieren, macht aus BOARD ein Instrument, das weit mehr kann als einfache Datenanalysen. Dank BOARD konnten zahlreiche Unternehmen die Entscheidungsprozesse bei der Planung und Budgeterstellung erheblich reduzieren.

BOARD Management Intelligence Toolkit ist eine umfassende Lösung für erweiterte Business Intelligence Implementierungen. Der BOARD Werkzeugkasten beinhaltet eine hoch-performante multi-dimensionale Datenbank (MOLAP), welche extrem große Datenvolumina speichern und bearbeiten kann ohne die typischen Limitationen traditioneller MOLAP Datenbanken, und eine starke wie einfach zu handhabende Front-End Entwickleroberfläche für den Aufbau analytischer Applikationen eines einfachen Berichtswesens bis hin zu komplexen Planungs- und Simulationsanwendungen.

BOARD ist zudem das erste und einzige BI Werkzeug, das integrierte Möglichkeiten des gemeinsamen Arbeitens bietet. Dank seiner Peer-to-Peer Technologie erlaubt es BOARD den Anwendern über virtuelle Meetings (Net-Meetings) gemeinsame Vorhaben durchzuführen.

BOARD hat seinen Sitz in Lugano und steht seit mehr als 25 Jahren für höchste Produktivität und Effektivität in Business Intelligence. Das Berater-Team von CONTRACT hat sich auf die perfekte Handhabung und Anwendung von BOARD spezialisiert und unterstützt Firmen aus allen Bereichen dabei dieses leistungsstarke System für sich optimal zu konfigurieren. Die enge Zusammenarbeit zwischen CONTRACT und Orenburg International ermöglicht das beste Ergebnis für die Kunden und Anwender von BOARD

Das Produkt

BOARD Management Intelligence Tool Kit

ist eine innovative Lösung für die Notwendigkeit, die in den letzten Jahren erst aufgekommen ist. Es stellt neben der einfachen Datenanalyse die Informationen auch modellhaft dar und entwickelt in kürzester Zeit mit der Organisationsstruktur und den Entscheidungsprozessen kohärente Anwendungen. Dies ist dank der Philosophie des Anwendungsgenerators sowie der integrierten, leistungsstarken, mehrdimensionalen Datenbank  ohne jegliche Programmierung möglich.

Die Kombination von Funktionen wie

  • EIS (Executive Information Systems)
  • DSS (Decision Support Systems) sowie
  • OLAP (Online Analytical Processing)

in einer einzigen Umgebung macht aus BOARD ein universelles Betriebsinstrument, das die Betriebsorganisation deutlich effizienter gestaltet und auf Grund seiner Bedienerfreundlichkeit geringste Kosten für die Ausbildung des Personals und die Wartung der Anwendungen erfordert.

BOARD stellt das ideale Werkzeug für die Bereiche des Vertriebs-, Logistik-, Produktions-, Projekt-, Personal- und IT-Controlling und vielem anderen dar. Es sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt, da keine Kenntnisse spezieller Verfahren und Techniken sowie komplexer und starrer Sprachen erforderlich sind.

Unzählige Vorteile

Planungsmöglichkeit im Tool

Mit BOARD können auf aggregierten Ebenen (z.B. Artikelgruppe, Region, Shop, Monat) Planwerte eingetragen und mit der Funktion „Data-Splitting-and-Splatting“ in tiefere Ebenen (z.B. Artikel, Tag) weitergegeben werden. Es können so Planungsprozesse effizienter und mögliche Forecast-Prozesse bis zur rollierenden Planung grundsätzlich direkt beim Verantwortlichen ermöglicht werden.


Einfache System-Verknüpfung

Durch die einfache Möglichkeit Daten von BOARD auszulesen besteht auch die Anbindungsmöglichkeit an andere Programme. Die Weiterverarbeitung der Daten kann dort dann auf der gewünschten Aggregationsebene erfolgen.


Performancevorteile

Durch die Verknüpfung vom BOARD eigenen Frontend und der BOARD eigenen Datenbank in einem Werkzeug ergeben sich unverzichtbare Performancevorteile bei Datenleseprozessen, Abfragen oder Berechnungen.


Zugriffe über WAN und LAN

Die BOARDeigene Client-Master-Server-Architektur ermöglicht den einfachen Einsatz aller BOARD-Funktionen auch von externen Standorten.

WEB Anbindung

BOARD ermöglicht auch eine Anbindung an das Internet. Die Umsetzung erfolgt dann mit dem BOARD WEB-Server.


Keine Programmierkenntnisse notwendig

Der Anwender benötigt zum Aufbau der Datenbanken und Screens keine Kenntnis über spezielle Programmiersprachen. Der Aufbau erfolgt mit vorgefertigten Werkzeugen und ermöglicht ein schnelles, flexibles Handeln. Es ist somit die Konzentration auf rein betriebswirtschaftliche Fragestellungen möglich.


Funktionsvorteil

BOARD verfügt über Funktionen wie Data-Viewer, Simulation, Textverarbeitung im Cube, moderne betriebswirtschaftliche Analysen, P2P-Anbindung u.v.m., die sicherlich nur in einer Präsentation ausführlich gezeigt werden können.

Bereiche von BOARD

Management:

  • Top Management Cockpits
  • Balanced Scorecards
  • Kennzahlensysteme
  • Geschäftsplanung
  • ShareholderAnalyse
  • Corporate Performance Management

Vertrieb & Marketing:

  • Absatzanalysen
  • Analytisches CRM
  • Kunden- bzw. Produktrentabilität
  • Wertorientiertes Kundenmanagement
  • Verkäufer-Analysen
  • Online Zugriff für Innen- und Außendienst
  • Bewertung der Kundenservicequalität
  • Benchmarking
  • ROI-Analyse für Kampagnen und Leadgenerierung

Finanzmanagement:

  • Ertrags-, Vermögens- und Finanzplanung
  • Plan-, Ist- und Szenariobetrachtung im zeitlichen und inhaltlichen Vergleich
  • Budgetplanung
  • Offene-Posten-Monitoring und Liquiditätsplanung bis auf Tagesebene
  • Activity Based Costing
  • Varianzanalysen
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Mehrstufige Kostenarten-, Kostenstellen-, und Kostenträgerrechnung
  • Rating

Produktion:

  • Produktionsplanung
  • Auftragszyklusanalysen
  • Analyse der Produktionskosten und indirekten Kosten
  • Einkaufsplanung
  • Lieferantenrating
  • Supply-Chain Management
  • Qualitätsmanagement